Mit ‘ohne Mehl’ getaggte Beiträge

Aus dem hellen Biskuitteig habe ich schließlich einen leckeren Erdbeerkuchen gemacht!

Unter die Erdbeeren habe ich noch etwas Vanillepudding gestrichen.

Erbeerkuchen

Erbeerkuchen

 

Erbeerkuchenstück

Erbeerkuchenstück

Advertisements

Also gestern hatte ich echt eine Krise. Ich konnte keine Eiweißbrötchen und salzige Frühstücksvarianten mehr sehen! Ich wollte Kuchen! Also habe gesündigt und mir beim Bäcker ein Stück Schoko-Nuss-Kirsch-Kuchen gekauft. Der hat mir so gut geschmeckt, dass ich mir heute gleich einen nachgebacken habe. Und der ist echt toll geworden!

Low Carb Nusskuchen

8 Eier
200g gemalene Haselnüsse
200g gemalene Mandeln
2 EL Kleie
2 -3 EL 99% Schokolade (Lindt)
1 EL Backpulver
1 Fläschchen Vanille Aroma
4 EL Süßstoff
2 EL Erythrit

Foto 1 Kopie

Eier trennen. Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit Süßstoff, Erythrit und Vanillearoma schaumig schlagen. Anschließend die Schokolade fein hacken und gemeinsam mit den Nüssen und Backpulver unterrühren. Zuletzt den Eischnee unterheben. Danach habe ich den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform gegeben und bei  150° (Umluft) 30-40 Minuten gebacken. Wenn der Kuchen fertig ist, wird er schön goldbraun.

Der Kuchen bekommt eine sehr leckere dünne, knusprige Kruste.
Ich denke er eignet sich auch super als Boden für manche Torten. Das probiere ich bald mal aus!

Nusskuchen

Sieht aus wie Geburtstag. Oder Muttertag oder so 🙂

Ein großes Stück mit einer großen Erdbeere und einem Glas Sojamilch, ergab nur einen Blutzuckerwert von 76. Das ist ja quasi nix! Krise überstanden. 🙂